Über uns

GLOBALE FÜHRUNG

Ribbon Communications ist ein weltweites Technologie-Software-Unternehmen mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich Echtzeitkommunikation. Aufbauend auf erstklassiger Technologie und Eigenentwicklungen bietet Ribbon sichere und ansprechende Echtzeitkommunikation für die Welt von heute. Das Unternehmen wandelt Festnetz-, Mobil-, Kabel-/Multiple System Operator- (MSO) und Unternehmenskommunikationsnetzwerke von herkömmlichen Technologien in zukunftsweisende Kern-, Rand- und Cloud-Architekturen um und ermöglicht so eine hochproduktive Kommunikation für Verbraucher und Unternehmen.

Mit Standorten in über 25 Ländern und auf sechs Kontinenten bietet das innovative Portfolio führender Produkte von Ribbon Serviceanbietern und Unternehmen Echtzeitkommunikationslösungen auf Netzbetreiberniveau. Hinzu kommt ein neues Niveau an Sicherheits für kundeneigene Netzwerkinfrastrukturen, Rechenzentren, private Clouds oder öffentliche Clouds.

UNSER GESCHÄFTSBEREICH

Ribbon hilft den weltweit führenden Anbietern von Kommunikationsdiensten beim Einstieg in die nächste Generation der Kommunikationstechnik. Hierzu gehören Internet-Protokoll („IP“), Voice‑over-Internet-Protokoll („VoIP“), Session Initiation Protocol („SIP“), Voice over-LTE („VoLTE“), cloudbasierte Kommunikation („Cloud“), vereinheitlichte Kommunikation („UC“), webbasierte Echtzeitkommunikation („WebRTC“), Edge Computing, softwaredefiniertes WAN („SD-WAN“), Daten-Analyse-Werkzeuge, Kommunikationsplattformen als Dienst („CPaaS“), Programmierschnittstellen („APIs“) und eingebettete Kommunikation. Mit mehr als tausend Kunden weltweit und 20 Jahren Erfahrung im Bereich des Umbaus und der Sicherung von Netzwerken ermöglicht Ribbon Serviceanbietern und Unternehmen die Transformation ihrer Kommunikationsnetzwerke, die schnelle Bereitstellung neuer Kommunikationsdienste sowie die Gewinnung und Bindung von Kunden und nicht zuletzt eine nicht unerhebliche Investitionserträge.

Die in der Branche führende Produktpalette von Ribbon reicht von Session Border Controllern („SBC“) für Serviceanbieter und Unternehmen, Intelligent Edge mit SD-WAN, Network Edge Orchestration, Policy‑and‑Routing Produkten, Call Controllern oder Softswitches, Media-Gateways, Anwendungsplattformen, Kommunikations-Clients und Signalisierungscontrollern bis hin zu Kommunikationslösungen „als Dienst“, einschließlich CPaas (Communications Platform as a Service) und UCaaS (Unified Communications as a Service). Das umfassende Portfolio des Unternehmens beinhaltet unübertroffene und nahtlose Lösungen zur Sicherstellung der Verfügbarkeit von  Kommunikationsdiensten, Sicherheit, Betrugsmanagement und Analyselösungen. All diese Lösungen werden von einem weltweiten Service-Team unterstützt, das umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Design, Bereitstellung und Wartung einiger der weltweit größten IP-Netzwerke vorzuweisen hat.

Das Unternehmen konzentriert sich darüber hinaus auf die Bereitstellung sicherer Kommunikationsfunktionen auf Netzbetreiberniveau für Bereiche wie das Finanzwesen, Behörden, das Bildungs- oder das Gesundheitswesen. All diese Branchen profitieren bereits von den sicheren, einheitlichen, zuverlässigen und integrierten Kommunikationsfunktionen von Ribbon, die ihre Fähigkeit zur Zusammenarbeit verbessern und die Produktivität erhöhen.

Kandy ist das revolutionäre Vorprodukt von Ribbon für Cloud-Kommunikationsplattformen auf Netzbetreiberniveau, das CPaaS (Communications Platform as a Service) und UCaaS (Unified Communications as a Service) ermöglicht. Mit Kandy können Unternehmen über APIs problemlos Sprach-, Video-, Nachrichten-, Präsenz- und Kooperationsfunktionen direkt in ihre Mobil- und Web-Anwendungen integrieren. Es handelt sich um eine Echtzeit-SaaS-Plattform, die auf den Kerntechnologien von Ribbon basiert: Kommunikation, Präsenz, Sicherheit und Echtzeitkommunikation. Mit Kandy können Serviceanbieter, Unternehmen, Softwareanbieter und Partner ihre eigene CPaaS oder UCaaS anbieten oder bestehende UCaaS-Umgebungen ergänzen. So werden Kundenanwendungen und ‑services mit kontextbezogener Echtzeitkommunikation verfeinert, was die Kundenbindung stärkt. Mit Kandy können Unternehmen jeder Art und Größe schnell Funktionen zur Echtzeitkommunikation in ihre vorhandenen Anwendungen und Geschäftsprozesse integrieren.

UNSERE KUNDEN UND PARTNER

Ribbon beliefert Kunden weltweit: in Nordamerika, Zentral- und Lateinamerika, Asien, im Pazifik-Raum, in Europa und dem Nahen Osten. Zu den Kunden von Ribbon gehören führende Serviceanbieter wie BT, Verizon, CenturyLink, Deutsche Telekom, Softbank, TalkTalk und Tata sowie große Organisationen [DC1] wie das US-Verteidigungsministerium, die University of Texas, die Stadt Los Angeles und die Los Angeles Public Library.

Ribbon bringt Produkte direkt, wie auch über Serviceanbieter, Channel-Partner und Independent Software Vendors (ISVs) auf den Markt.

Ribbon verfügt außerdem über ein erstklassiges Netzwerk an Technologie-Partnern, einschließlich globaler Marken wie Microsoft, Amazon Web Services, IBM, Intel und Polycom.

Wofür steht der Name?

Der Name „Ribbon“ spiegelt die Mission des Unternehmens wider, der wachsenden Zahl an weltweiten Kunden und Partnern eine einzigartige Palette an branchenführenden Lösungen und Diensten zu bieten. Ribbon Communications verkörpert das Ziel des Unternehmens, Innovationen in der Echtzeitkommunikationsbranche voranzutreiben. Bei Ribbon geht es nicht einfach nur darum, Punkt A mit Punkt B zu verbinden. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass sich unsere Kontaktpunkte elegant und nahtlos erstellen, verwalten und überwachen lassen.  Die Welt ist komplexer verflochten als je zuvor, daher muss die erforderliche Echtzeitkommunikation flächendeckender, ansprechender, kontextbezogener und umfassender werden. Diesem Ziel hat sich Ribbon verschrieben. Ribbon dient als Dreh- und Angelpunkt der Echtzeitkommunikation und als Bindeglied zwischen unseren Welten.

Wichtige Meilensteine

  • 2018 – Ribbon übernimmt Edgewater Networks
  • 2017 – Sonus und GENBAND schließen sich zu Ribbon Communications zusammen, einem global führenden Unternehmen in den Bereichen Echtzeitkommunikation und Sicherheitslösungen
  • 2016 – Sonus übernimmt Taqua
  • 2016 – der Application Server von GENBAND erhält die JITC-Zertifizierung des US Verteidigungsministeriums
  • 2016 – Kandy stellt Kandy Wrappers vor
  • 2015 – GENBAND wird von CNBC in seine „Disruptor 50“-Liste aufgenommen (basierend auf Kandy)
  • 2015 – Sonus virtualisiert seine Produktpalette vollständig
  • 2014 – GENBAND führt Kandy Platform as a Service ein
  • 2014 – Sonus übernimmt Performance Technologies (und steigt damit in den Diameter-Markt ein)
  • 2013 – GENBAND übernimmt fring (OTT)
  • 2013 – Sonus führt SBC SWe ein und wird im „Magic Quadrant for SBCs“ von Gartner zum zweiten Mal in Folge als „Leader“ bezeichnet
  • 2012 – GENBAND wird vom Wall Street Journal als Nummer Eins unter den Top 50 der mit Risikokapital finanzierten Unternehmen eingestuft
  • 2012 – GENBAND übernimmt Aztek Networks (IP-Switches)
  • 2012 – Sonus übernimmt Network Equipment Technologies
  • 2011 – Infonetics Report: Sonus ist der am schnellsten wachsende Anbieter von SBC-Lösungen auf dem Markt
  • 2011 – GENBAND übernimmt Cedar Point Communications (IP-Switches für die Kabelbranche)
  • 2010 – GENBAND wird zum besten Anbieter im globalen VoIP-Serviceanbieter-Markt gewählt (Softswitches, Media-Gateways, Session Border Controller, Media-Server und -Anwendungen)
  • 2010 – GENBAND übernimmt Nortel Carrier Voice and Applications Solutions
  • 2009 – GENBAND übernimmt Nokia Siemens Networks Product Units (Bündelung von Media-Gateways)
  • 2008 – GENBAND übernimmt NextPoint Networks (SBC/Sicherheit)
  • 2007 – GENBAND übernimmt die TEKELEC Switching Solutions Group (IP-Switches)
  • 2007 – Sonus überschreitet die Marke von einer Billion VoIP-Minuten und wird von AT&T zum „hervorragender Lieferanten“ gekürt
  • 2006 – Sonus kündigt den SBC 9000 als ersten Session Border Controller an und wird im „Magic Quadrant for Softswitch Architecture“ von Gartner als „Leader“ bezeichnet
  • 2006 – General Bandwidth wird zu GENBAND
  • 2006 – GENBAND übernimmt Siemens DCO (IP-Switches)
  • 2004 – Sonus übertrifft die Marke von 500 Milliarden VoIP-Minuten
  • 1999 – Gründung von General Bandwidth
  • 1998 – Sonus stellt den weltweit ersten IP-Telefonie-Switch auf Netzbetreiberniveau vor, den GSX 9000
  • 1997 – Gründung von Sonus Networks

 [DC1]„Unternehmen“ is the correct translation for „enterprise“, but the list actually doesn’t contain any enterprises (at least not by German understanding). Maybe we want to add some “real” enterprises?

Frag uns was!

Das professionelle Team von Ribbon ist bereit, Ihre Fragen zu beantworten, Sie zur richtigen Lösung zu führen oder Ihnen bei der Gestaltung Ihres Netzwerks zu helfen.